FANDOM


Medal of Honor: Frontline
Morf
Entwickler: EA Los Angeles
Publisher: Electronic Arts
Plattform(en): PS2, Xbox, GameCube, PS3
Veröffentlichung: PS2:
NA 28. Mai 2002
EU 7. Juni 2002
Xbox & GameCube:
NA 10. November 2002
EU 6. Dezember 2002
PS3:
NA 12. Oktober 2010
EU 15. Oktober 2010
Spielmodi: Einzelspieler, Splitscreen-Mehrspieler (GC, Xbox)
Altersfreigabe: USK ab 18PEGI 12ESRB T

Medal of Honor: Frontline ist das erste Spiel der Reihe, das von Electronic Arts selbst entwickelt wurde. Es erschien im Frühjahr 2002 zunächst für die PlayStation 2 und nach einem halben Jahr folgten Umsetzungen für den GameCube und die Xbox. Erneut schlüpft man in die Rolle von Lieutenant Jimmy Patterson und spielt vor allem Fronteinsätze, wie die Landung am D-Day (die fast identisch von Medal of Honor: Allied Assault übernommen wurde) oder die Operation Market Garden, die sich in ihrer Inszenierung stark am Film Der Soldat James Ryan und der Serie Band of Brothers orientieren. Auch sind einige Szenen sehr deutlich am Film Die Brücke von Arnheim angelehnt. Bis auf wenige Missionen, wie etwa das Eindringen in eine deutsche U-Boot-Werft, ist man nun erstmals in größeren Gruppen unterwegs. Großen spielerischen Einfluss hat dies jedoch nicht.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki